DODIS STELLT DOKUMENTE ZUM THEMA SCHWEIZ-SHOAH INS NETZ

Bundesrat Eduard von Steiger

Bundesrat Eduard von Steiger

Ein Dossier “Die Schweiz, die Flüchtlinge und die Shoah” hat dodis.ch (Diplomatische Dokumente der Schweiz) im Internet abrufbar gemacht.

Zahlreiche diplomatische Dokumente zum Thema sind so zugänglich:

Einführung des “J”-Stempels; Konferenz von Evian 1938; Erste Informationen über die Vernichtung der Juden und andere Nazi-Verbrechen; Schweizerische Asylpolitik; Bunderat Eduard von Steiger und Heinrich Rothmund; Auschwitz; Hilfe für Menschen in den Konzentrationslagern; Tätigkeit von Carl Lutz in Budapest.
Vgl. auch: Die Schweiz im 2. Weltkrieg (Wikipedia); Unabhängige Expertenkommission Schweiz-Zweiter Weltkrieg (UEK)
Quelle: SAGW-Newsletter Febr. 2011