Leberbergisches Wochenblatt = Journal du Jura, Canton de Berne 1817-1832

FOSCUBE HELVETICA


Share |



Nach dem Sturz Napoleons tagte der Wiener Kongress und entwarf die Neugestaltung Europas in der Zeit der Restauration und der Herrschaft der "Heiligen Allianz". Der Schweizer Kanton Bern verlor die Herrschaft über seine Gebiete im Waadtland und im Aargau, bekam aber neu den Berner Jura (Jura bernois, ehem. Fürstbistum Basel) zugeteilt. Als amtliches Wochenblatt erschien im Berner Jura zur Zeit der Restauration das zweisprachige "Leberbergisches Wochenblatt = Journal du Jura, Ct. de Berne" mit den Jahrgängen (1)1817 - (16)1832.
1817 erschien zudem als Zusatz eine zweisprachige Gesetzessammlung für den Berner Jura.
Das Staatsarchiv des Kt. Bern besitzt sämtliche Jahrgänge dieses Wochenblatts und hat mir freundlicherweise erlaubt, diese durchzufotografieren. Die Jahrgänge sollen als pdf im Web zugänglich gemacht werden.

Vgl. auch den Beitrag im JuraSchweizWiki zum "Leberbergischen Wochenblatt/Journal du Jura, Ct. de Berne".

Weitere Beiträge zum Berner Jura, zum Kt. Jura und zum "historischen Jura" (Berner Jura anno 1817) im JuraSchweizWiki-Portal.


Zurück zur Homepage Foscube


as of  Jan. 17, 2016